Gratulation zum 70. Geburtstag für eine ganz besondere Genossin

Veröffentlicht am 23.03.2012 in Allgemein

Stadträtin Maria Haucke, Hedi Pable, Stadtrat Dietmar Franzke und Parteivorsitzende Anja König

Die ehemalige SPD-Bezirksrätin und Stadträtin Hedi Pable feierte kürzlich ihren 70. Geburtstag. Unter den Gratulanten befanden sich die Stadträtin Maria Haucke, der Stadtrat und Landtagsabgeordnete a.D. Dietmar Franzke und die Parteivorsitzende der Landshuter SPD, Anja König.

Die Vertreter der Fraktion bedankten sich ganz besonders für ihre 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Stadträtin. Pables Engagement stand und steht vor allem für das Soziale, der Brückenschlag zwischen den Generationen, der Gewinn für die städtische Gemeinschaft. Sie gehörte auch zu den Mitinitiatoren des Landshuter Frauenhauses. Besonders für eine Verkehrsberuhigung in den Landshuter Wohngebieten, um weniger Lärm und mehr Verkehrssicherheit zu erreichen, setzte sich die frühere Stadträtin ein. Privat schätze sie vor allem das kulturelle Angebot der Stadt Landshut - zumindest dann, wenn ihre Enkel ihr die Zeit dazu lassen.
Die Vorsitzende der Landshuter SPD, Anja König, bedankte sich für eine über 45-jährige Treue zur Partei und hauptsächlich für die langjährige Tätigkeit als Bezirksrätin im Bezirk Niederbayern. In der Partei übte Pable die verschiedensten Ämter mit sehr viel Hingabe und Engagement aus. Aber auch mit 70 Jahren endet das Ehrenamt noch lange nicht. Als Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Bezirksvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt in Niederbayern/Oberpfalz setzt sich Hedi Pable für die Belange aller Generationen ein. „Es gibt so viel zu tun, dass man über das Alter gar nicht nachdenkt.“, so die Jubilarin, der man die 70 Jahre weder ansieht noch anmerkt.

 

Besuche uns auf Facebook!

Hier klicken!

Zähler

Besucher:1205317
Heute:38
Online:1

Parteiprogramme

OV-Zeitung

Parteiprogramme